Straßenbau
Großbaustelle Königstetter Straße mit Einbahnführung

Die vielbefahrene Königstetter Straße wird von 22. April bis Ende August saniert. Einbahnführung und Umleitungen sind zu erwarten.
  • Die vielbefahrene Königstetter Straße wird von 22. April bis Ende August saniert. Einbahnführung und Umleitungen sind zu erwarten.
  • Foto: pixabay.com
  • hochgeladen von Cornelia Baumann

Die vielbefahrene Königstetter Straße wird von 22. April bis Ende August saniert. Während eines Großteils der Arbeiten ist eine Einbahnführung stadteinwärts notwendig, Verkehrsbeeinträchtigungen sind dabei unumgänglich.

 TULLN (pa). Als Straßenerhalter ist das Land Niederösterreich für die Sanierung der vielbefahrenen Königstetter Straße zuständig und hat die umfassende Belagserneuerung für dieses Jahr vorgesehen. Die Stadt nutzt diese Gelegenheit zur ebenfalls notwendigen Sanierung der Kanal- und Wasserleitungen inkl. Erneuerung der Hausanschlüsse sowie zur teilweisen Neugestaltung von Gehweg, Parkstreifen und Grünanlagen.

Verkehrseinschränkungen: 22. April bis Ende August

Für die Dauer der Bauarbeiten muss die Königstetter Straße als Einbahn in Richtung Stadtzentrum geführt werden. Die Einbahn beginnt bei der Einmündung der Föhrengasse in die Königstetter Straße und führt auf einer Länge von ca. 500 Metern bis kurz vor den Severin-Kreisverkehr. Die Zufahrt zur Tankstelle ist möglich. Gibt es baustellenbedingt Unterbrechungen der Arbeiten von mehreren Tagen, wird die Einbahnführung zeitweise aufgehoben.Der Verkehr in Richtung Königstetten wird über die Staasdorfer Straße zur Südumfahrung bis zum Draken-Kreisverkehr geführt.

Keine Verzögerung für Linienbusse

Der Linienbusverkehr zum Bahnhof wird kleinräumig über die Heinrich- Öschl-Gasse und die Egon-Schiele-Gasse geleitet, wodurch im öffentlichen Verkehr keine wesentlichen Behinderungen und Wartezeiten zu erwarten sind.
Die Querung der Königstetter Straße bei der Egon- Schiele-Gasse wird auch während der Bauarbeiten möglich sein.

Gesamtinvestition: € 670.000,-

Die Belagssanierung der Königstetter Straße trägt das Land Niederösterreich als Straßenerhalter, für die Wasser- und Kanalsanierung sowie die teilweise Erneuerung von Gehweg, Parkstreiten und Grünflächen investiert die Stadtgemeinde Tulln eine nicht unbeträchtliche Summe.

Die Gesamtinvestition setzt sich wie folgt zusammen:

  • Straßenbelag (Land NÖ)60.000,- 
  • Kanal und Wasser (Stadtgemeinde Tulln)510.000,- 
  • Straßenoberfläche: Gehweg, Parkstreifen, Grünflächen (Stadtgemeinde Tulln)100.000,- 
  • Gesamtinvestition: 670.000 Euro

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Vortrag des renommierten Genetikers findet sowohl als Präsenzveranstaltung als auch als Livestream statt.
1 2

Corona-Virus
Vortrag von Genetiker Josef Penninger zu den Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen

Ärzten ist der Name "Josef Penninger" ein Begriff und steht für eine der größten Hoffnungen im Kampf gegen das Corona-Virus. Der Namensgeber für ein Medikament und Professor an einer der bekanntesten Universitäten weltweit, kommt nach Wien, um über Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen zu sprechen.  NIEDERÖSTERREICH (red.) Der renommierte Genetiker und Direktor am Life Sciences Institute der University of British Columbia in Vancouver, Prof. Dr. Josef Penninger, wird am 28....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen