Unfall: 18 Kameraden im Einsatz

6Bilder

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Am 24. April 2018 um 15:00 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall (T2) mit einer eingeklemmten Person auf die LB14 Richtung Maria-Gugging alarmiert. Nach nur drei Minuten rückten drei Einsatzfahrzeuge zur Einsatzadresse aus.

Ein Fahrzeug kam von der Straße ab, touchierte mehrere Bäume und kam im Straßengraben zum stehen. Nach dem entfernen der Fahrertüre, konnte die bereits anwesende Rettung mit der Erstversorgung beginnen. Als die Person gemeinsam mit dem Roten Kreuz unter zuhilfenahme eines Spinboards befreit war, konnten die Kameraden mittels Seilwinde und Kran das Fahrzeug bergen. Der PKW wurde weiters mit der Hubbrille des SRF gesichert am Feuerwehr Parkplatz abgestellt. Auch die Straße wurde im erforderlichen Maß gereinigt. Für etwaige weitere Maßnahmen wurde die Straßenmeisterei informiert.
Nach ungefähr 1,5 Stunden wurde der Einsatz beendet.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr St. Andrä-Wördern mit VRF, TLF, SRF und 18 Mann Rotes Kreuz Polizei

Autor:

Karin Zeiler aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.