Stadt Villach
Kultur kommt ins Wohnzimmer

Norbert Kröll
3Bilder
  • Norbert Kröll
  • Foto: norbert-kröll_copyright-by-ingo-pertramer_2-1.jpg
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Nun wird Villacher Kunst und neue Literatur „frei Haus“ geliefert. Schloss-Lektüre aus dem Dinzlschloss, auch Galerie Freihausgasse ist virtuell im Netz.

VILLACH. Wenn die Menschen nicht zur Kultur können, dann muss es eben umgekehrt gehen, so die Devise der Stadt Villach. Darum bringt man die Kultur nun direkt ins Wohnzimmer.
Jeden Donnerstag bringt die „Schloss-Lektüre“ neues Lesevergnügen aus dem Dinzlschloss nachhause. Auch die Galerie Freihausgasse präsentiert sich samt Programm virtuell im Netz. 

Auf Kultur-Homepage

„Das Team der Kulturabteilung der Stadt hat sich mit Autoren aus dem Raum Villach in Verbindung gesetzt, deren spannende Texte auf eine Veröffentlichung warten. Diese gibt es jetzt ab 2. April auf der Kultur-Homepage, auf der sich Literaten audiovisuell präsentieren können“, kündigt Kulturreferentin Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser an.

Wöchentlich andere Künstler und Autoren

Konkret werden sich die Autoren mit Audio- oder Videobeiträgen sowie Textdateien dem literaturinteressierten Publikum vorstellen. „Dies geschieht in regelmäßigen Abständen, sodass wöchentlich eine andere Person im Literaturbereich sich und sein Werk einer breiten Öffentlichkeit präsentieren kann“, sagt Sandriesser.

Aus dem Dinzlschloss

Der Präsentation im Dinzlschloss werden die Beiträge auch finanziell abgegolten.Den Beginn macht am Donnerstag Norbert Kröll, der zur Zeit in Wien lebt und mit zahlreichen Stipendien und Förderpreisen ausgezeichnet wurde. Für „Literatur um 8“-Kenner ist er kein Unbekannter: Er hat im Dinzlschloss bereits aus seinem Debüt-Roman „Sanfter Asphalt“ gelesen.

Galerie Freihausgasse hat virtuell geöffnet

Auch die Galerie Freihausgasse weicht auf virtuelle Plattformen aus. Weil die aktuelle Ausstellung von Johann Julian Taupe nicht besucht werden kann, war das Team kreativ und weicht auf die Facebookseite aus.
Auch das Kunstvermittlungsangebot passt sich den Gegebenheiten an. Deshalbwird es in diesen Tagen weitergeführt und bietet auf unterschiedlichen Wegen die Möglichkeit, die Kunst von Julian Taupe kennenzulernen.
„Mit dieser Aktion werden zum einen die drastischen Einschnitte in das kulturelle Leben gemildert. Andererseits bekommen Künstler sowie Autoren einen neuen Zugang zu einer breiteren Öffentlichkeit“, führt Sandriesser aus.

Die „Schloss-Lektüre“ beginnt am Donnerstag, den 2. April, unter folgendem Link www.villach.at/schlosslektuere

---------

  • Galerie Freihausgasse 

Am 4. April, 2020, 10 bis 12 UhrFarbenspieleWorkshop für Kinder, Familien und Jugendliche: gemeinsames Gestalten mittels Videokonferenz. Was ihr dafür braucht: Internetzugang, eine Anmeldung an artelfes@dueller.at, eine Materialliste wird zugeschickt, Gruppengröße: bis zu zehn Teilnehmende

ComputerFarbenwelten - Osterspecial für Kinder & Familien. In der Osterwoche wird es auf der  Facebookseite von Montag bis Samstag täglich eine Bastel- & Mal-Ideen passend zu den Bildern von Johann Julian Taupe geben. www.facebook.com/galeriefreihausgassevillach

Farbenwelten im Online-Klassenzimmer – Für Schulen gibt es die Möglichkeit, eine Kunstvermittlungseinheit zur aktuellen Ausstellung in den Online-Unterricht via Videochat einzubauen.Bei Interesse bitte bei Simone Dueller melden: 0699/11883791, artelfes@dueller.at

Anzeige
Schädlingsbekämpfer Manuel Klement ist Experte auf seinem Gebiet und berichtet über aktuell vorherrschende Schädlingsprobleme in Kärnten.
2

ContraPest
Schädlingsbekämpfer sind keine Mörder

Manuel Klement von ContraPest möchte mit dem schlechten Ruf der Schädlingsbekämpfer aufräumen. VILLACH. Schädlingsbekämpfer werden zumeist mit Ekel üblen Gerüchen und ständiger Arbeit mit Ungeziefer verbunden. Manuel Klement hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung aufzuklären. Der Fachmann ist meist dann gefragt, wenn wir selbst nicht weiter wissen. In diesem Fall ist ein professioneller Schädlingsbekämpfer der ideale Ansprechpartner. Nicht umsonst handelt es sich um einen...

Anzeige
Die MILO Terrasse verwandelt sich von 2. bis 8. August in eine einzigartige Kirchtagslocation.
6

Villach
Restaurant Milo lädt zum Terrassen-Kirchtag ein

Locker lässige Kirchtagsstimmung mit feinen, regionalen Köstlichkeiten und Live-Musik, auf Kärntens schönster Kirchtagsterrasse. VILLACH. Lederhosen, Dirndl, Live-Musik und preisgekrönte Kirchtagssuppe. Feinste Kulinarik ist unsere Tradition. Von Montag, 2. August 2021 bis Sonntag, 8. August 2021 verwandeln wir unsere Milo Terrasse zur einzigartigen Kirchtagslocation. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die imposante Bergwelt Kärntens, während Sie die Kirchtagsstimmung und unsere...

Anzeige
Von 4. bis 7. August  herrscht wieder Kirchtagsstimmung in der Lederergasse 29 .
1 1 4

Villach
Hauskirchtag in der Lederergasse 29

Das 29er in der Villacher Lederergasse veranstaltet wieder den traditionellen Hauskirchtag. Vorbeischauen und Kirchtagssuppe genießen. VILLACH. Von Mittwoch, 4. 8. 2021 bis Samstag, 7. 8. 2021 findet der traditionelle Hauskirchtag vom 29er in der Lederergasse 29, unter Einhaltung der gesetzlich Vorgaben statt. Selbstverständlich gibt es für die Gäste auch heuer wieder die hausgemachte Kirchtagssuppe. Dazu werden einige regionale Produkte aus Kärnten und Oberitalien serviert. Für ausgelassene...

Anzeige
3

Villach
Wohnzimmer meets Summerfeeling: ein Erlebnis für Innenstadtbesucher

Die Stadt Villach lädt zum „Summerfeeling in der City“. Neben einem umfangreichen, kulturellen Programm erwarten die Innenstadtbesucher lange Abende mit Shopping Night, Trachtenlauf und vielem mehr. VILLACH. Die Villacher Altstadt mit ihren vielen, schönen Gastgärten, heimischen Geschäften und Dienstleistern zieht gerade jetzt im Sommer, zahlreiche Gäste aus nah und fern in die Draustadt.  Unter anderem erwartet die Gäste von 28. bis 30. Juli ein besonderes Programm: Beim „Summerfeeling in der...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen