Geschäfts-Eröffnung in Corona-Zeit
Stadtmarketing unterstützt via Videomeeting

Wiederöffnung von kleinen Geschäften ab 14. April. Stadtmarketing lädt zu Videomeetings mit
Experten als Unterstützung zu den Themen wie  „Hygienestandards“ 


VILLACH. Das Stadtmarketing Villach macht sich die Online-Meeting-Plattform „Zoom“ zunutze und lädt die Innenstadt-Unternehmer zum Videomeeting ein: Geboten werden am kommenden Mittwoch und Donnerstag zwei Videomeetings mit Tipps für Social Media, aber auch Informationen zur Wiederöffnung nächste Woche. Ebenso steht der direkte Austausch im Vordergrund.

Experten beraten und informieren

Unternehmensberaterin Maria Theresia Radinger sowie Social Media-Experte Christoph Pfeiler werden dabei Informationen und Tipps für das Nutzen von Social Media jetzt und in der Zeit nach der Corona-Krise vermitteln. Auch thematisiert werden die „zeitgemäßen Hygienestandards als Qualitätsoffensive für den Handel“. Das Stadtmarketing erklärt Unterstützungsangebote.

So funktioniert es

„Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich zu informieren und viel Wissenswertes zu erfahren. Unter einem Link, den Sie auf der Facebook-Unternehmergruppe des Stadtmarketings Villach, auf der Unternehmer-Website www.cityimpulse.at finden und der zusätzlich allen Innenstadt-Unternehmern per Mail inklusive Leitfaden zugesandt wurde, kann man sich zum Videomeeting anmelden. Für jene, die keine Erfahrung mit dieser Online-Kommunikationsart haben, stehen wir unter 04242 46600 gerne beratend zur Seite. Das Angebot ist kostenlos“, betont Stadtmarketing-Chef Gerhard Angerer.

Zur Sache

Wann: Mittwoch, 8. April 2020, 9:00 Uhr (Dauer 30 Minuten)
Wie kann ich Social Media jetzt rasch und für die Zeit „danach“ als Händler noch nutzen?
Social Media-Experte Christoph Pfeiler von den „digitallotsen“ gibt Tipps und steht für Fragen und Antworten zur Verfügung, das Stadtmarketing zeigt Unterstützungsmöglichkeiten 

Wann: Donnerstag, 9. April 2020, 9:00 Uhr (Dauer 30 Minuten)  
„Umgangsformen mit Herz und Verstand“ und „Zeitgemäße Hygienestandards als Qualitätsoffensive für den Handel“
Als Voraussetzung, um unsere Geschäfte wieder öffnen zu können, gibt es aktuelle Richtlinien in der Begegnungskultur und bei Hygiene-Fragen. Unternehmensberaterin und Wirtschaftstrainerin Maria Theresia Radinger steht als Expertin zur Verfügung.

Der Zugangslink zu den Zoom-Videomeetings erhalten die Unternehmer in der Gruppe des Stadtmarketings (Villacher City Shops und City Gastro), auf der Unternehmer-Website www.cityimpulse.at beziehungsweise wurde den Innenstadtunternehmern per Mail zugesandt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.