#Hoizwüd!
Festwochenende Landjugend Wolfsegg-Ottnang-Manning-Atzbach

3Bilder

Von Freitag, 21.6. bis Sonntag 23.6. geht es rund in Ottnang! Die Landjugend Wolfsegg-Ottnang-Manning-Atzbach feiert unter dem Motto #hoizwüd ihr 35-jähriges Bestehen - und das gleich 3 Tage! Ob Weinfest, Landesentscheid Forst, Gründungsfest oder Frühschoppen, bei dieser Veranstaltung ist sicher für jeden etwas dabei!

Festwochenende der Landjugend Wolfsegg-Ottnang-Manning-Atzbach am Sportplatzgelände Ottnang

Am Freitag, 21.6. wird ab 20 Uhr mit dem Weinfest gestartet, für die musikalische Unterhaltung sorgen „Haus Rocker“. Also rein ins Dirndl oder in die Lederhose und los gehts!

Die zweite Runde startet am Samstag, 22.6. ab 10 Uhr, wo die am Bezirksentscheid qualifizierten Mitglieder beim Landesentscheid Forst zeigen, was sie können. Im Zelt wird während des Bewerbes die Gruppe „Labasisbanda“ unterhalten. Nach dem Bewerb wird um 18 Uhr ein Einmarsch der Landjugendgruppen stattfinden, mit musikalischer Gestaltung durch die vier Musikkapellen der Gemeinden. Anschließend gibt es einen Festakt und die Siegerehrung des Forstbewerbes. Dann sorgt „Blaskapelle Karambolage“ für gute Stimmung beim Gründungsfest.

Die dritte und damit letzte Runde dieser Veranstaltung geht am Sonntag, 23.6. ab 10 Uhr über die Bühne. Beim Familienfrühschoppen sorgen die „jung Hausrucker“ für beste Stimmung im Zelt. Ab 11 Uhr wird das Bezirksprojekt 2019 mit den Ortsgruppen aus dem Bezirks Vöcklabruck stattfinden.

Die Landjugend WOMA bedankt sich im Voraus bei allen Helfern und Sponsoren, ohne die so ein Festwochenende nicht möglich wäre - DANKE!

Wir freuen uns auf viele Gäste wenn es heißt: #HOIZWÜD

Autor:

Pabst Karin aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen