Jugendliche beschmierten Kapelle

Zwei Junge Burschen sollen hinter Vandalenakten in Frankenburg stecken.
  • Zwei Junge Burschen sollen hinter Vandalenakten in Frankenburg stecken.
  • Foto: Jonas Mittag/panthermedia.net
  • hochgeladen von Maria Rabl

FRANKENBURG. Die Polizei hat zwei Burschen im Alter von 13 und 15 Jahren ausgeforscht, die unter Verdacht stehen, eine Kapelle in Frankenburg beschmiert zu haben. Laut Polizei wurde die Kapelle unter der sich eine Grabstätte mit Urnen und Särgen befindet, im Dezember mit polizeifeindlichen Graffiti und diversen weiteren Symbolen und Sprüchen besprüht. Umfangreiche Nachforschungen und Hinweise aus der Bevölkerung brachten die Polizei auf die Spur der Verdächtigen. Die Burschen werden angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen