20.04.2017, 11:50 Uhr

Mayer und Kroupa von der Republik ausgezeichnet

Landeshauptmann a. D. Josef Pühringer, Günther Kroupa, Hubert Mayer, Bürgermeister Herbert Brunsteiner (v.l.). (Foto: Land OÖ/Stinglmayr)
VÖCKLABRUCK. Hubert Mayer (SPÖ) und Günther Kroupa (FPÖ) wurden für ihr politisches Engagement in der Bezirksstadt geehrt. Mayer, Regionaldirektor der Helvetia Versicherung, wurde 2003 Stadtrat und Obmann des Ausschusses für Tiefbau, Straßenbau und Energie und sechs Jahre später als Vizebürgermeister angelobt. In seine Ära fielen Großprojekte wie die Generalsanierung der Schererstraße und Kanal- und Wasserleitungssanierungen. Er erhielt das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich. Kroupa, ehemaliger Geschäftsführer des Tourismusverbandes, begann seine kommunalpolitische Laufbahn 1991 als Gemeinderat und kam vier Jahre später in den Stadtrat. Mehrere Ausschüsse wurden von seiner Obmannschaft geprägt. Die Republik dankte ihm mit dem Silbernen Verdienstzeichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.