Obst- und Gartenbauverein: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Langjährige Mitglieder wurden mit Urkunden geehrt.
10Bilder
  • Langjährige Mitglieder wurden mit Urkunden geehrt.
  • Foto: Selina Wiedner
  • hochgeladen von Selina Wiedner

Der Obst- und Gartenbauverein traf sich im Sportpark Piberstein um die Jahreshauptversammlung inklusive Neuwahlen des Vorstandes abzuhalten. Mit 159 Mitgliedern feiert der gemeinnützige Verein heuer bereits das 70-jährige Jubiläum. Der Obmann Josef Gallaun begrüßte die Ehrengäste wie den Landesobmann Gerhard Czelecz, den Bürgermeister von Köflach Helmut Linhart und den Bürgermeister von Rosental Engelbert Köppel. 

Rückblicke
Anschließend begann Gallaun mit einem Rückblick auf ein ereignisvolles Jahr 2018. Drei Winterschnittkurse, Rosenschnittkurse, eine zweitägige Lehrfahrt in das Burgenland und eine Gartenwanderung im Herbst standen bei dem Obst- und Gartenbauverein am Programm. Am Tag des Apfels wurden in den Kindergärten über 200kg Äpfel verteilt. Die letzte Aktion im Jahr 2018 war der Bau der Nistkästen. Diese wurden bei der Versammlung an die Bürgermeister für die Gemeinden übergeben.

Neuwahlen des Vorstandes
Der nächste Punkt auf der Tagesordnung war die Neuwahl des Vorstandes, die alle vier Jahre stattfinden. Durch Handzeichen wurde abgestimmt, dass Josef Gallaun weiterhin Obmann des Vereins bleibt. Stellvertreter, Kassier, Kassaprüfer und der Schriftführer wurden ebenfalls gewählt.

Ehrungen
Einen weiteren Programmpunkt füllten die Ehrungen. Die 14 zu ehrenden Mitglieder bekamen eine Urkunde für teilweise bis zu 50 Jahre Mitgliedschaft in dem Verein.
Nach einer Vorschau in das Jahr 2019, das mit einer viertägigen Lehrfahrt und vielem mehr bestimmt genauso ereignisreich sein wird, ließen die Mitglieder die Versammlung bei Getränken und Essen ausklingen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen