Krottendorfer promotet "Körperwelten"

Der Anatomiespiegel in Graz ist einzigartig.
  • Der Anatomiespiegel in Graz ist einzigartig.
  • Foto: Allegria
  • hochgeladen von Harald Almer

Dr. Gunther von Hagens ist unbestritten einer der herausragenden Wissenschaftler unserer Zeit. Zusammen mit Kuratorin Dr. Angelina Whalley hat er die Körperwelten-Ausstellungen geschaffen, die Besuchern einen mündigeren Zugang zum menschlichen Körper ermöglichen. Bis zum 10. September ist Körperwelten & Der Zyklus des Lebens mit einer Vielzahl von Exponaten, die erstmals in Österreich zu sehen sind, sowie einem eindrucksvollen Anatomie-Spiegel in der Messe Graz zu Gast. Die Ausstellung widmet sich dem Lebenskreislauf von der Geburt bis ins hohe Alter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen