Lebenshilfe bei den Bogenschützen

Bogenschützen-Obmann Bernd Fauland erklärt Schützlingen der Lebenshilfe das Bogenschießen.
  • Bogenschützen-Obmann Bernd Fauland erklärt Schützlingen der Lebenshilfe das Bogenschießen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Die Lebenshilfe Graz-Umgebung/Voitsberg veranstaltete einen kleinen Sommerausflug zu den Bogenschützen obervoitsberg. Ein paar Betreuer und deren Schützlinge folgten der Einladung von Obmann Bernd Fauland und absolvierten eine dreistündige Schnupperstunde im Bogenschießen. Einige von ihnen arbeiten auch im "Café faMoos" in Mooskirchen. "Danke für den schönen Tag, wir kommen gerne wieder", war der Tenor.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen