Kerstin und Gerald Knaus
"Culinarius" eröffnete das zweite Standbein

Gerald und Kerstin Knaus mit ihrem Service-Team im Truckstop.
7Bilder
  • Gerald und Kerstin Knaus mit ihrem Service-Team im Truckstop.
  • Foto: Cescutti
  • hochgeladen von Harald Almer

In Unterpremstätten eröffneten Kerstin und Gerald Knaus den "culinarius Truckstop".
UNTERPREMSTÄTTEN. Schon jahrelang bastelten die Mooskirchner Gerald und Kerstin Knaus an einem zweiten Standbein und waren auf Lokal-Suche in den Bezirken Voitsberg und Graz-Umgebung. Am Mittwoch eröffnete das Duo, das seit Jahren sehr erfolgreich die Firma "Culinarius Event Catering" betreibt und jahrelang auch für die Kulinarik bei den Schlossfestspielen Piber verantwortlich zeichnete, ihr neues Lokal "culinarius Truckstop" in der Nähe der Firma Rauch&Wagner in der Rudolf-Diesel-Straße 1.

Umfangreiches Angebot

Zur Eröffnung konnten Kerstin und Gerald Knaus zahlreiche Ehrengäste aus den Bezirken Voitsberg und Graz-Umgebung begrüßen. Montags bis Freitags ist der Truckstoß von 6.30 Uhr bis 20 Uhr geöffnet, Frühstück gibt es schon ab 6.30 Uhr, der Küchenbetrieb läuft bis 19 Uhr. Das gemütliche Ambiente und die Kulinarik bestechen bei der Knaus-Familie.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen