Blühende Straßen
Edelschrotter Busparkplatz in leuchtenden Farben

Der Platz vor dem Edelschrotter Schulzentrum wurde bunt.
5Bilder
  • Der Platz vor dem Edelschrotter Schulzentrum wurde bunt.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Ein Straßenabschnitt und der Busparkplatz vor dem Edelschrotter Schulzentrum wurde bunt.
EDELSCHROTT. Kinder der Volksschule Edelschrott und der Musik-Mittelschule nahmen am Mal-Wettbewerb "Blühende Straßen" vom Klimabündnis Österreich teil. Ein Straßenabschnitt und der Busparkplatz vor der Schule wurden bunt bemalt.
Durch die Aktion im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche wird die Aufmerksamkeit aller Verkehrsteilnehmer erhöht und gleichzeitig Bewusstsein dafür geschaffen, dass hier Kinder unterwegs sind. "Ein attraktives und sicheres Schulumfeld ist die Grundlage dafür, dass mehr Kinder zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind. Wir möchten damit auch die Eltern erreichen und ein sichtbares Zeichen für einen selbständigen Schulweg setzen. Weniger Elterntaxis dafür mehr Fußgänger sind ein Ziel der Aktion, so Mittelschul-Direktorin Michaela Pfennich.

Mobilitätswoche

Das Klimabündnis veranstaltete im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche den Straßenmal-Wettbewerb "Blühende Straßen". Die Europäische Mobilitätswoche ist die größte Kampagne für nachhaltige Mobilität in Österreich. Sie findet jedes Jahr vom 16. bis 22. September statt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen