Lesung mit Claudia Rossbacher in Köflach

Schriftstellerin Claudia Rossbacher war zu Gast im BG/BRG/BORG und der HLW Köflach.
  • Schriftstellerin Claudia Rossbacher war zu Gast im BG/BRG/BORG und der HLW Köflach.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Thomas Maurer

Sie stellte Schülern und Schülerinnen der 5. und 6. Klassen des BG/BRG/BORG sowie dem 1. und 2. Jahrgang der HLW Köflach ihren neuesten Kriminalroman „Steirerquell“ vor. Dies ist bereits der achte Steirerkrimi der Autorin mit der Ermittlerin Sandra Mohr. Der neunte Band ist bereits in Arbeit und wird laut Autorin im Sausal angesiedelt sein. Im Anschluss an die Lesung konnten die Jugendlichen Fragen an die Autorin richten. So wissen wir nun, dass die Steiermark ihr liebstes Bundesland ist und sie sich deshalb alphabetisch durch die Steiermark mordet - Steirerblut, Steirerherz, Steirerkind, Steirerkreuz, Steirerland usw.

Danach konnten die Schüler die Bücher der Autorin erwerben und signieren lassen. Unser großer Dank geht hier an Barbara Reischl von der Buchhandlung Lesezeichen für den Aufbau des Buchstandes, aber besonders für ihre Mithilfe bei der Organisation und großzügige finanzielle Unterstützung. Ohne sie wäre diese Lesung nicht für so viele Schülerinnen und Schüler erschwinglich gewesen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen