Maori kommen nach Voitsberg

Lake Tekapo und die Kirche des guten Hirten auf der Südinsel Neuseelands.
  • Lake Tekapo und die Kirche des guten Hirten auf der Südinsel Neuseelands.
  • Foto: Wolfgang Fuchs
  • hochgeladen von Thomas Maurer

"Neuseeland - Das Paradies hat einen Namen" heißt diese und findet ab 19.30 Uhr in den Stadtsälen Voitsberg statt.
Neun Monate lang erkundete der Fuchs mit seiner Familie Neuseeland. Mit Bildern und Zeitrafferaufnahmen, die Begeisterung vermitteln, präsentiert er diesen Naturjuwel und erzählt darin von berührenden Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen. Im Rahmen der Show geben echte Maori aus Neuseeland live mit Tanz und Gesang Einblick in die geheimnisvolle Welt der Ureinwohner.
Karten gibt es bei Gruber Reisen in Voitsberg. Weitere Informationen unter www.wolfgang-fuchs.at.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen