Vorschlag von Markus Leinfellner
Mountainbike-Areal als neue Voitsberger Attraktion

Mountainbiken im Tagbaugelände Voitsberg, schon jetzt ist das Areal sehr beliebt.
3Bilder
  • Mountainbiken im Tagbaugelände Voitsberg, schon jetzt ist das Areal sehr beliebt.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Am Tagbaugelände in Zangtal soll die Voitsberger Mountainbike-Arena entstehen.
VOITSBERG. Der Voitsberger FPÖ-Stadtrat Markus Leinfellner und seine Familie sind passionierte Mountainbiker und radeln auch öfter im Tagbaugelände Zangtal. "Dieses Gelände wäre prädestiniert für eine neue Attraktion unserer Stadt", gibt Leinfellner nun seine neue Idee preis. Denn tagtäglich nützen viele Biker dieses Areal schon jetzt, um ihrem Sport nachzugehen. "Wir haben mit dem neuen Jugendtreffpunkt Time out endlich eine erste Freizeitgestaltungsmöglichkeit für unsere Jugendlichen geschaffen. Maria Lankowitz und Ligist haben Pump Tracks errichtet, die über die Bezirksgrenzen hinweg Anklang finden und somit für eine Belebung und Freizeitgestaltungsmöglichkeit sorgen. Köflach hat mit dem Bewegungspark eine Attraktion geschaffen, die tagtäglich von vielen Menschen genutzt wird. Was uns noch fehlt, ist ein echtes Angebot für Mountainbiker, eine Sportart, die eine ständig wachsende Beliebtheit und auch in unserer Stadt eine ständig wachsende Fangemeinde hat. Für diesen Sport wird in Voitsberg nichts angeboten, obwohl wir hierfür mit Sicherheit das beste Areal weit und breit haben."

Mountainbike-Arena

Laut Leinfellner brauchen Mountainbiker keine kostenintensive und aufwändige Streckenführung, keine kostenintensiven Asphaltbahnen, sondern nur ein Stück Gelände, das im Optimalfall als Rundkurs mit verschiedenen Schwierigkeiten befahren werden kann. Genau das schwebt Leinfellner im Bereich des Tagbaugeländes vor, wo die Stadtgemeinde Voitsberg kostengünstig und mit geringem Aufwand eine Mountainbike-Arena errichten könnte, die weit über die Bezirks- und Landesgrenzen Bekanntheit erlangen würde.
"Das wäre ein wesentlicher Schritt zur Erweiterung des Angebots in unserer Region, für unsere sportbegeisterten Voitsberg und würde in weiterer Folge auch den Tourismus ankurbeln." Leinfellner hofft auf einen Schulterschluss aller Parteien im Voitsberger Gemeinderat.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen