St. Martin am Wöllmißberg
Kleintransporter stürzte sich überschlagend ab

8Bilder

Im Ortsteil Großwöllmiß der Gemeinde St. Martin a. W. kam am Montag, 6. Dezember 2021 kurz nach Mittag ein Kleintransporter von der Straße ab, überschlug sich und blieb an einem Baum hängen.

Da die Annahme einer eingeklemmten Person bestand, wurden lt. Alarmplan die Feuerwehren St. Martin a. W., Edelschrott und Köflach alarmiert. Bei Eintreffen der einsatzleitenden FF St. Martin konnte der Einsatzleiter Entwarnung geben, da sich die Person bereits aus dem schwer beschädigten Fahrzeug befreien konnte.

Das Rote Kreuz Voitsberg versorgte den leicht verletzten Fahrer.

Zwecks Bergung wurde seitens des Einsatzleiters die FF Voitsberg mit dem WLF-Kran nachalarmiert. Gemeinsam mit zwei Seilwinden und dem Kran konnte das Fahrzeug geborgen und in der Nähe abgestellt werden.

Eingesetzt unter Einsatzleiter Konrad Klug (FF St. Martin a. W.) waren insgesamt 28 Einsatzkräfte der Feuerwehren St. Martin, Edelschrott, Köflach und Voitsberg, das Rote Kreuz Voitsberg und die Polizei.

Text: FF Voitsberg/Ninaus
Fotos: FF St. Martin, FF Voitsberg/Buchegger C.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen