Fünf Top-100-Unternehmen im Bezirk Voitsberg

Stölzle Oberglas zählt auch heuer zu den umsatzstärksten 20 Unternehmen der Steiermark.
  • Stölzle Oberglas zählt auch heuer zu den umsatzstärksten 20 Unternehmen der Steiermark.
  • Foto: Stölzle
  • hochgeladen von Harald Almer

Im Rahmen von "Top of Styria" wurde auch heuer wieder das Ranking der 100 größten Betriebe in der Steiermark präsentiert. Und der Bezirk Voitsberg mischt dabei kräftig mit, stellt er mit der Stölzle Oberglas-Gruppe mit Hauptsitz in Köflach ein Top-20-Unternehmen und weitere vier Betriebe in den Top 100.
Stölzle Oberglas ist, was den Umsatz betrifft, mit 300 Millionen Euro das bei weitem größte Unternehmen im Bezirk Voitsberg, die gesamte Gruppe umfasst 2.450 Mitarbeiter. Da GF Johannes Schick und sein Team in den letzten Jahren sehr viel investiert haben - und weiter investieren werden -, ist dieser Global Player aus der Lipizzanerheimat nicht mehr wegzudenken.

Wichtige Unternehmen

Hinter Stölzle liegen das Röhren- und Pumpenwerk Bauer mit Platz 70 im Steiermark-Ranking, die Remus & Sebring Holding auf Platz 73, wobei Angelika und Otto Kresch im Rahmen dieser Gala für ihr Lebenswerk geehrt wurden. Platz 81 hat das Lagerhaus Graz-Land inne, das derzeit noch auf mehrere Standorte aufgeteilt ist, spätestens im Jahr 2019 aber die Zentrale auf den neuen ÖDK-Gründen gebaut hat. Auf Rang 82 liegt Holz-Her Maschinenbau aus Voitsberg.
Die ersten fünf Plätze in der Steiermark gingen alle nach Graz. Die Andritz AG führt mit 6,039 Milliarden Euro Umsatz das Ranking an, dahinter kommen AVL List (1,4 Milliarden), die Energie Steiermark mit 1,04 Milliarden, die KAGes mit 913.099 Millionen Umsatz und die Siemands AG mit Sitz in Graz und Weiz (834 Millionen Umsatz). Die beste Nicht-Grazer Firma ist AT&S Austria in Leoben mit 814,9 Millionen Euro Umsatz. Die Andritz AG stellt mit 25.056 Mitarbeitern auch hier den steirischen Spitzenwert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen