13.04.2017, 11:33 Uhr

Ordination für ganzheitliche und ästhetische Medizin

Dr. Katrin Rosenzopf ordiniert nach ihrer Babypause wieder. (Foto: KK)

Nach der Babypause hat die Ordination Dr. Rosenzopf nun wieder ihre Tore geöffnet.

Die Wahlärztin für Allgemeinmedizin legt ein besonderes Augenmerk auf die ganzheitliche und individuelle Behandlung von Krankheiten und Störungen. Neben den Eckpfeilern der Vorsorge, der Therapie von chronischen Erkrankungen (z.B. Allergien, Rheuma, Durchblutungsstörungen, Krampfadern, Abnützungen/Arthrosen u.a.) und hormonellen Störungen (Z.B. Schilddrüsenerkrankungen, Störungen der Geschlechtshormone) werden auch sanfte ästhetische Behandlungen zur Wiederherstellung bzw. zum Erhalt von Jugendlichkeit und Schönheit angeboten.

Viele positive Effekte

Hierzu werden z.B. Eigenplasma (Vampir Lifting), Hyaluronsäure, Organpräparate (biologisches Lifting nach Dr. Rothschild) oder spezielle Hyaluronsäure- und Nährstoffmischungen mittels Mikroneedling, Mesotherapie oder Laser in die Haut eingebracht. "Dies führt zu zahlreichen positiven Effekten, u. a. werden die Durchblutung und Versorgung von Haut und Haaren verbessert und die körpereigene Faserbildung angeregt", sagt Dr. Rosenzopf. Die Einsatzbereiche sind breit und reichen von Fettpölsterchen, Cellulite, schlaffer Haut, Falten, Hautunreinheiten, Narben und Besenreisern bis zu glanzlosem, dünnem Haar und Haarausfall. "Die Haut wird nachhaltig straffer, weicher und glatter, der Teint ebenmäßig und strahlend. Das Haarwachstum wird angeregt, das Haar selbst gestärkt. Das Resultat ist anhaltend, ein natürlich schönes und vitales Erscheinungsbild", so Dr. Rosenzopf.

Weitere Informationen und unverbindliche Anfragen unter: www.rosenzopf-medizin.com oder telefonisch unter 0680/50 32 781.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.