03.11.2016, 15:55 Uhr

Voitsberger Senioren auf "großer Fahrt"

Die Voitsberger Senioren machten eine Fahrt mit dem Stainzer Flascherlzug. (Foto: KK)

Die Stadtgruppe Voitsberg des Steirischen Seniorenbundes fuhr mit dem Flascherzug in der Stainzer Gegend.

An einem schönen Oktobertag machte sich die Stadtgruppe Voitsberg des Steirischen Seniorenbundes unter Obfrau Heidi Ofner auf den Weg. Nach einem Zwischenstopp bei der Firma "Ribes" in St. Stefan inklusive Besichtigung des Bio-Betriebs fuhren die Voitsberger zum GH Frauentalerhof. Anschließend ging die Fahrt nach Stainz, wo schon der Flascherlzug wartete. Die Senioren besichtigten noch das Bahnhofsmuseum, um 15 Uhr setzte sich der Zug mit 300 Gästen in Bewegung. Beim Zwischenstopp in Kraubath herrschte musikalische Heurigenstimmung und ein kulinarisches Angebot. Auf der Rückfahrt lud der Seniorenbund seine Mitglieder zu einer Jause ein. Mit Gesang und Humor ging es die Hochstraße heimwärts.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.