10.04.2017, 11:44 Uhr

Gelungene Osteraustellung in Stallhofen

Organisatorin Monika Leicht konnte heuer auch Lamas als Stargäste bei der Ausstellung begrüßen.

Zum zweiten Mal gab es heuer die Osteraustellung bei Familie Kollegger in Stallhofen.

Organisiert wurde die Ausstellung unter dem Motto "Hand in Hand" von Monika Leicht zusammen mit dem Lebenshilfe-Wohnhaus Siedlungsstraße Söding. Wie schon im Vorjahr wurden von 16 Menschen mit Behinderung zusammen mit den 13 Betreuern und Kindern aus der Umgebung Kunstwerke aus Heu gebastelt. Ausgestellt wurden die Hasen, Hühner und anderes Bastelwerk am 7. April in einem Stadl in Stallhofen.
"Wir sind in der Hasenfamilie angewachsen - und auch bei den Ausstellern", lachte Monika Leicht. Elf Aussteller, unter anderem auch aus Graz, waren diesmal mit dabei. Neu war auch das Lama-Duo, das für Begeisterung - speziell bei den jungen Besuchern - sorgte.
Dabei stand eine Wiederholung der Ausstellung in den Sternen, wie Leicht erzählt. Letztlich waren es Vorjahresbesucher und vor allem auch die Kinder, die beim Basteln helfen wollten, die sie überzeugten.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.