24.07.2017, 11:28 Uhr

Gelungenes Almfest auf der Rappoldhütte

Über 1000 Besucher fanden sich beim Almfest auf der Rappoldhütte ein. (Foto: KK)
Das Almfest der ARGE Voitsberger Bergbauern am 16. Juli auf der „Rappoldhütte“ am Salzstiegl war mit über 1000 Besuchern ein voller Erfolg. Der Obmann der ARGE Bergbauern Voitsberg Kurt Nestler betonte in seiner Ansprache die Bedeutung der harten Arbeit der Berg- und Almbauern um die steilen Flächen offenhalten zu können. So muss es auch dem Konsumenten wieder vermehrt ins Bewusstsein gerufen werden, dass nur durch ordentliche Produktpreise unsere wunderschöne Kulturlandschaft zukünftig bestehen bleiben kann. Der Zusammenhalt in der Bauernschaft ist einzigartig und nur mit vielen freiwilligen Helfern und der Unterstützung aller Beteiligten kann ein Fest auf der Alm organisiert werden. Auch die Agrargemeinschaft Hirschegg-Piber mit Obmann Robert Gössler und die Gemeinde Hirschegg-Pack mit Bürgermeister Gottfried Pressler haben wesentlich für das Gelingen der Veranstaltung beigetragen.
Direktor Franz Tonner bedankte sich bei allen Beteiligten für die Ausrichtung des bereits vierten Almfestes und betonte in seinen Grußworten die Bedeutung der Bergbauern für die Allgemeinheit und dass die schwere Arbeit in der Natur keine Selbstverständlichkeit ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.