08.10.2014, 13:14 Uhr

Weststeirer beim Legaubauen

Auch Schüler des BG/BRG Köflach und der VS Bärnbach arbeiteten auf Einladung von Stölzle Oberglas mit. (Foto: KK)
"Build the Change. Es ist deine Zukunft", lautete das Motto der Lego-Großveranstaltung, die auf Initiative der Industriellenvereinigung Anfang Oktober in der Grazer List-Halle stattfand. Kinder wurden eingeladen, ihre Zukunftsvision in Form von Legobauwerken darzustellen. 10 Millionen Teilchen wurden vom Legowerk an die Grazer Kreativwerkstatt angeliefert.
7.000 Kinder, 4.000 Erwachsene und 100 Schulklassen aus der ganzen Steiermark ließen ihrer Phantasie vier Tage lang freien Lauf. Auch Stölzle-Oberglas lud als Leitbetrieb der Region Weststeiermark zwei Schulklassen zum Legotag: DAs BG/BRG Köflach nahm mit einer ersten Klasse und die Volksschule Bärnbach mit einer vierten Klasse teil. "Die Kinder waren begeistert von dieser Veranstaltung und sprühten nur so vor Ideen", bestätigten die Pädagogen der AHS Köflach, Prof. Zima und König, die die Kinder begleiteten.
Am dritten Tag, der den Mitarbeitern der steirischen Unternehmen und deren Familien vorbehalten war, machten sich auch eingie Stölzleander ans Werk unds chufen Legokunstwerke ihrer Zukunftsvisionen. Im Anschluss an die Veranstaltung folgt die Evaluierungsphase, bei der die Ideen und Bauwerke der jungen Zukunftsplaner erfasst und ausgwertet werden. Man darf gespannt sein, welche Visionen vielleicht demnächst schon Realität werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.