01.10.2014, 08:20 Uhr

Zwei Mal Staffel-Gold für den LTV Köflach in Leibnitz

Zwei Mal Gold für dei LTV-Staffeln bei den steirischen Meisterschaften in Leibnitz. (Foto: KK)
Nach dem der LTV Bawag PSK Köflach am 1. Mai in Salzburg in der Besetzung Felix Ramprecht, Florian Seifter und Paul Stüger österreichischer Meister in der 3x1.000 m-Staffel wurde, wurden die Köflacher auch bei den steirischen Meisterschaften in Leibnitz ihrem Favoritenruf gerecht. Das Damenteam über 3 x 800 m mit Katja Schober, Silvia Gressenberger und Viktoria Mayer holte bei ihrem ersten Auftritt über diese Distanz gleich Gold. Auch die Herren mit Stefan Mayer, Christian kresnik und Paul Stüger krönten sich mit dem steirischen Meistertitel. "Es hat viel Spaß gemacht", resümierte Obmann Mayer nach dem Bewerb.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.