15.09.2014, 22:01 Uhr

ABV-Zusatzausbildung für zwölf Wochen

Die Start-Up-Veranstaltung des Ausbildungsverbunds Metall mit 17 Lehrlingen aus elf Gemeinden (Foto: Cescutti)
Schon traditionell ladet der Ausbildungsverbund Metall zu einer "'Start-Up-Veranstaltung" seiner Lehrlinge im ersten Lehrjahr. Bei dieser Veranstaltung werden Lehrlinge, Eltern und Unternehmensvertreter über den ABV Metall im allgemeinen und speziell über die überbetrieblichen Zusatzausbildungen im ersten Lehrjahr zu informieren. In der Vorwoche starteten die 14 Burschen und drei Mädchen aus elf Gemeinden, die vor einigen Wochen ihre Lehre im Metall- und Elektrotechnikbereich in den ABV-Mtgliedsbetrieben begonnen haben, ihre zwölfwöchige ABV-Zusatzausbildung im fachlichen und persönlichkeitsbildenden Bereich starten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.