Lavanttaler Kinder backen Lebkuchen für die gute Sache

Gemeinsam mit den Organisatoren backen Kindergartenkinder aus St. Marein für den guten Zweck
  • Gemeinsam mit den Organisatoren backen Kindergartenkinder aus St. Marein für den guten Zweck
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Kristina Orasche

ST. MAREIN. Auch dieses Jahr findet wieder eine Kinderkrebshilfe-Aktion im Lavanttal statt. Unter dem Motto "Kinder helfen Kindern" backen Kindergartenkinder aus St. Marein in der "Oldtimer"-Raststation auf der Pack gemeinsam mit dem Mitorganisatorinnen Birgitta Rabensteiner und Evelin Swersina Lebkuchen. Zahlreiche Kindergruppen aus der Steiermark und aus Kärnten haben sich bereits angemeldet. Kinder können sich noch bis 6. Dezember anmelden. Im vergangenen Jahr konnten durch die Aktion 13.320 Euro eingenommen werden. Diese wurden der Kärntner Kinderkrebshilfe für das Lavanttal übergeben. Ein weiterer Höhepunkt ist der Riesenlebkuchenadventkalender, der von Kindern gebacken wurde. Dieser wurde bei der "Oldtimer"-Raststation auf der Pack aufgestellt. Für Sponsoren ist es auch möglich, Adventkalenderfenster ab 50 Euro zu erwerben. Alle Beiträg kommen zu hundert Prozent der Kinderkrebshilfe zugute. Im Rahmen dieser Aktion findet auch am 2. Dezember ab 11 Uhr in der Raststätte die Veranstaltung „Advent, Advent, ein Lichtlein brennt“ statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen