Schwerpunkt Lehre
81 Lehrlinge im Bezirk gesucht

In diversen Sparten werden Lehrlinge gesucht.
  • In diversen Sparten werden Lehrlinge gesucht.
  • Foto: pixabay.com
  • hochgeladen von Katrin Pilz

AMS Zwettl: 81 offene Lehrstellen, aber nur 18 Lehrstellensuchende

BEZIRK ZWETTL. Beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl waren mit Ende August insgesamt 81 offene Lehrstellen gemeldet. Davon 23 Lehrstellen im Bereich Metall/Elektro (Spengler, Elektrotechniker, Mechaniker, Metallbearbeitungstechniker), 23 im Bereich Bauhaupt- und Baunebengewerbe (Maurer, Zimmerer, Pflasterer, Dachdecker, Maler und Beschichtungstechniker, Hafner), 15 in der Gastronomie (Koch, Restaurantfachkraft), elf in der Holzverarbeitungsbranche (Bau-/Möbeltischler, Tischlereitechniker) sowie neun Lehrstellen als Karosseriebautechniker beziehungsweise -spengler. Demgegenüber standen 18 gemeldete Lehrstellensuchende.

"Die Frage, warum es überhaupt so wenige Lehrstellensuchende gibt, ist damit zu erklären, dass die Anzahl der Jugendlichen im lehrfähigen Alter in den letzten Jahren stark rückläufig ist", analysiert AMS Zwettl-Leiter Kurt Steinbauer. "Viele Jugendliche ziehen außerdem eine schulische Ausbildung einer betrieblichen Lehre vor. Aber nicht nur die Lehrbetriebe im Bezirk Zwettl, sondern auch manche weiterführenden Schulen spüren die sinkende Anzahl der Jugendlichen."

Lehrlingsoffensive

Für Jugendliche mit bestimmten Problemlagen, die keine Lehrstelle finden, wird jedenfalls in Kooperation zwischen AMS und Land die NÖ Lehrlingsoffensive fortgesetzt. Diese beinhaltet mit ihren drei Säulen der Überbetrieblichen Lehrausbildung, den Jugendbildungszentren und dem Programm "Auf zum Lehrabschluss" ein flächendeckendes Angebot mit rund 7.000 Plätzen an 54 Standorten in Niederösterreich. Das Besondere an diesem Angebot: Es richtet sich nicht nur an ganz Junge, sondern auch an junge Erwachsene bis zum 25. Lebensjahr.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Echte Freude beim Gewinner 2019: Elias Bohun.
3

Mach mit bei "120 Sekunden"
Gesucht: Die besten Ideen aus dem Homeoffice!

Ob auf der Couch, am Herd oder in der Dusche: Sie haben eine Idee? Dann nutzen Sie Ihre 120 Sekunden. NÖ. Das Jahr 2020 ist anders. Viele arbeiten von zu Hause aus. Das bedeutet auch, dass Ideen nicht mehr am Schreibtisch in der Firma entstehen, sondern in den eigenen vier Wänden. Darum laden die BEZIRKSBLÄTTER heuer ins „Ideenwohnzimmer“. Wir wollen wissen, welche Ideen in den heimischen Wohnzimmern entstanden sind. Denn auch heuer suchen wir Niederösterreichs beste Geschäftsidee. Und...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen