15.06.2016, 18:25 Uhr

Sportlich, spannend, lustig – Landjugendbewerbe

Das Kleinfeldfußallturnier. (Foto: LJ)

Kleinfeldturnier und "Äktschn Day" der Landjugend Bezirk Deutschlandsberg

WIES. Kürzlich fand am Sportplatz in Wies das alljährliche Kleinfeldturnier der Landjugend Bezirk Deutschlandsberg statt. Dieses Jahr gab es neben dem Fußballturnier auch noch die Chance am Äktschn Day teilzunehmen. Die TeilnehmerInnen konnten sich im Tischtennis messen und einen Team-Funbewerb bewältigen. Beim 3-Beinlauf, Sackhüpfen und Wasserbomben-Zielwerfen stand der Spaß an erster Stelle – auch bei den ZuseherInnen.

Nach spannenden Bewerben kristallisierten sich die Sieger heraus.
Beim Kleinfeldturnier siegte das Team der Ortsgruppe St.Martin/S., vor der Ortsgruppe Wies und der Ortsgruppe Preding-Zwaring-Pöls.
Beim Funbewerb hatte das Team Peter Brauchart und Thomas Jammernegg (OG Wies) die Nase vor zwei Teams der Ortsgruppe Groß St. Florian.
Beim Tischtennis konnte Andreas Resch aus der Ortsgruppe Schwanberg den Sieg für sich entscheiden und versetzte Martin Kappel (OG Preding-Zwaring-Pöls) und Thomas Hauptmann (OG Groß St. Florian) auf die Plätze zwei und drei.
Der Bezirksvorstand bedankt sich bei allen TeilnehmerInnen für die fairen und spannenden Bewerbe und bei der Landjugend Wies für Speis und Trank.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.