29.06.2016, 10:40 Uhr

St. Stefaner Tennisdamen am Sprung in die Bundesliga

Das Damenteam des TC Elektro Max Sparkasse St. Stefan hat einen grandiosen Meisterschaftssieg hingelegt. (Foto: KK)

Grandioser Meisterschaftssieg der Damenmannschaft 35+ des TC Elektro Max Sparkasse St. Stefan

ST. STEFAN OB STAINZ. Die Damen 35+ des TC- Elektromax Sparkasse Stainz möchten sich bei der Gastwirtschaft Eckwirt in Stainz – Inhaber Wolfgang Krammer und so wie bei der Tischlerei Andreas Pucher in Lieboch für die großzügigen Sponsor Tätigkeiten herzlichst bedanken.
Dieser Dank zeigt sich schon darin, dass sie es geschafft haben, in ihrer Gruppe in der Landesliga A den unangefochtenen Sieg zu erringen.

Erstmals Aufstieg in die Bundesliga möglich

Das Team mit Mannschaftsführerin Maria Rexeis und den Mitspielerinnen Manuela Gruber, Eva Primus, Neukirchner Sonja, Gröbl Beate, Silvia Klug, Ruth Deutschmann, Christa Sonnwalden und Doris Perscha hat somit die Möglichkeit, in die Bundesliga aufzusteigen.
Zuerst müssen sie nun jedoch die Aufstiegsspiele gegen die anderen Landessieger absolvieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.