27.09.2016, 14:42 Uhr

Ein russisches Quartett gastiert am 9. Oktober

Das Quartett Klassika wird am 9. Oktober die Matinée im Veranstaltungszentrum Fernitz-Mellach umrahmen. (Foto: KK)
Am 9. Oktober findet um 10.30 Uhr im Veranstaltungszentrum Fernitz-Mellach eine Matinée mit einer Lesung russischer Kurzgeschichten von Puschkin über Tschechow bis hin zu Kaminer statt. Umrahmt wird die Veranstaltung von der Musik des Kammerorchesters „KLASSIKA“, bestehend aus Mitgliedern des Russischen Orchesters.
Veranstalter ist die A.R.A.C.A. – Austrian-Russian-Asian Culture Association. Weitere Informationen finden Sie unter www.araca.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.