24.04.2016, 08:45 Uhr

Gratweiner Gärtnerei Posch macht Lust aufs Garteln

Familie Maurer holte sich waschechte Gratweiner Pflanzen in ihren Gratkorner Garten.
Hobbygärtner und Blumenfreunde trafen sich am Wochenende in der Gärtnerei Posch in Gratwein. Beim Tag der offenen Tür zeigten Monika und Heinz Posch in Glashäusern und im Freigelände ihre Gärtnerkunst. Familie Maurer stöberte im Kräuter-Hochbeet bei Basilikumraritäten, so dem Strauchbasilikum, das auch im Blumenbeet gute und würzige Figur macht. Entschieden hat sich das Gratkorner Ehepaar für Paradeisraritäten, wie die Birnentomate, die klein, gelb und herrlich süß schmeckt. Die Blume des Jahres „Sunshine Reggae“, eine perfekte Kombination der Buntnessel mit Surfinien, wurde u.a. von den Gemeindevertretern Bgm. Harald Mulle, Maria Grill und Robert Köppel bestaunt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.