08.06.2016, 17:40 Uhr

Trachtenmusikkapelle Ottendorf verzauberte in Leoben

Die Ottendorfer Musiker marschierten auf dem Hauptplatz in Leoben ein. (Foto: KK)
Die Trachtenmusikkapelle Ottendorf unter der Leitung von Kapellmeister Herbert Maierhofer konzertierte anlässlich des Open Air am Hauptplatz Leoben anlässlich des Jubiläumsfestes "160 Jahre Bergkapelle Leoben-Seegraben" beim „Zauber der Blasmusik“. Eröffnet wurde der Auftritt mit dem Einmarsch unter Bezirksstabführer Siegfried Gosch. Mit dem Solostück "Besame Mucho" beeindruckte Markus Flechl auf dem Flügelhorn die Zuhörer. Hintergrund-informationen zum Musikverein Ottendorf und humorige Unterhaltung bot Moderator Harald Maierhofer. Eine besondere Freude war das Wiedersehen mit Anton Raidl. Er ist Gründungsmitglied der Trachtenmusikkapelle Ottendorf und lebt seit vielen Jahren in Leoben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.