01.04.2016, 14:58 Uhr

Auf Steirisch: In seinem "Gai" entgeht Peter Bagola-Niederl nichts

Pressereferent Peter Bagola-Niederl. (Foto: KK)
Peter Bagola-Niederl hat in Reihen der Feuerwehr eine ganz besondere Funktion. Er hält die Geschehnisse in Wort und Bild für die Medien fest. Sein "Gai" bzw. "Gäu" ist die Region des Feuerwehrbereichsverbands Radkersburg. Dieser Begriff beschreibt ein abgegrenztes Gebiet, für das jemand in einer bestimmten Funktion zuständig ist. So gab es früher auch den "Gaischütz", der in seiner Region Backwaren zugestellt hat.

Hier geht es zu noch mehr Mundart
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.