10.10.2016, 11:49 Uhr

Goldenes Danke für Filmemacher der Stadt

Ehrennadel: Oli Haas (r.) mit Partnerin und Moderatorin Corinna Pumm wurde von Josef Ober und Christian Ortauf (l.) überrascht. (Foto: Franz Braunstein)

Am eigenen Filmfest wurde Oliver Haas vom Bürgermeister auf die Bühne geholt.

Eine besondere Ehre wurde Oliver Haas auf dem eigenen Filmfest in Feldbach zuteil. Der Filmemacher durfte sich an der Seite seiner neuen Lebenspartnerin Corinna Pumm die Goldene Dankesnadel des Vulkanlandes anstecken lassen – die Überraschung durch Bürgermeister Josef Ober und Tourismuschef Christian Ortauf war bis zuletzt geheim geblieben.
Rund 150 Kinofans besuchten das dreitägige "III. Steirische Filmfest" im Kino Pfister in Feldbach. Am Haupttag kürte das Publikum "Nordic Talking von Regisseur Martin Kroisenbrunner mit drei Stimmen Vorsprung vor "Zwietracht der Hyänen" von Alexander Peskador nach der Stichwahl zum besten Kurzfilm. Als Preis dafür gab es die Bronze-Skulptur "Hingabe" – gestiftet von Künstler Ludwig Haas.
Freilich ließ Oliver Haas auch einen Trailer zu seinem neuen Film "Marlene" mit August Schmölzer über die Leinwand laufen. Zwei der Darsteller saßen im Kinosaal: Paul Hassler und Sophia Grabner. Der Film kommt voraussichtlich im Sommer 2017 in die Kinos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.