10.05.2016, 10:00 Uhr

Bad Gleichenbergs Berufsschüler machten Abstecher nach Spanien

16 Schüler der LBS Bad Gleichenberg nutzten die Gelegenheit, in Valencia wertvolle Arbeitserfahrung im Ausland zu sammeln. (Foto: KK)
REGION. Vor fünf Jahren absolvierten erstmals Schüler der Landesberufsschule Bad Gleichenberg in Spanien ein zweiwöchiges Auslandspraktikum. Über 140 Schüler haben inzwischen am "Leonardo"- bzw. "Erasmus"-Projekt der EU teilgenommen. Vor Kurzem ist wieder eine Klasse des Lehrberufs "Hotel- und Gastgewerbeassistent" mit 16 Schülern aus der ganzen Steiermark aus Valencia zurückgekehrt. Aus unserem Bezirk waren Jennifer Posch vom Kurhaus Bad Gleichenberg und Pia Karnitschnig vom Hotel im Park in Bad Radkersburg dabei. Beim zweiwöchigen Praktikum in Hotels bzw. Restaurants lernten die Lehrlinge u.a. Sprache, Lebensart und Kultur kennen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.