14.07.2016, 18:03 Uhr

Riegersburg ist jetzt beim Klimabündnis dabei

Feierliche Übergabe: Manfred Reisenhofer nahm das Ortstafel-Zusatzschild und die Beitrittsurkunde in Empfang. (Foto: KK)
"Global denken, lokal handeln" – diesem Motto des Klimabündnisses folgt nun auch die Marktgemeinde Riegersburg. Sie gehört damit als eine von 1.600 Gemeinden aus 24 Ländern zum größten kommunalen Klimaschutznetzwerk Europas. "Klimabündnis-Gemeinden setzen auf lokaler Ebene Klimaschutzmaßnahmen um. Gleichzeitig unterstützen sie indigene Völker am Rio Negro im brasilianischen Amazonasgebiet bei der Erhaltung des Regenwaldes", so Elisabeth Unger vom Klimabündnis Steiermark. Die Beitrittsurkunde bekam Riegersburgs Bürgermeister Manfred Reisenhofer überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.