06.06.2016, 08:01 Uhr

Frauenfußball: St. Ruprecht/R. Meister - Krottendorf in der Relegation

St. Ruprecht an der Raab holte sich mit einem 2:0 (Tore 2x Tina Pflanzl) Auswärtssieg in Preding gegen Hengsberg den Meistertitel in der steirischen Frauenfußball-Landesliga und folgte den Herren die ebenfalls in der ersten Klasse Ost B den Titel holten.
Die Verfolgerinnen aus Krottendorf siegten zwar in Vogau mit 6:4 (5 Tore von Sonja Zengerer, Lena Brandtner) konnten den 2-Punkte Rückstand aber nicht mehr wettmachen und wurden Vizemeister. Beide Mannschaften spielten eine herausragende Meisterschaft und mußten in 22 Spielen nur jeweils zwei Niederlagen einstecken.
Damit kommen die beiden besten steirischen Landesligamannschaften aus dem Bezirk Weiz.

Da St. Ruprecht als Meister auf die Relegationsspiele verzichtet werden sich die Wildcats Krottendorf der Herausforderung stellen und die beiden Aufstiegsspiele gegen den Kärnter- und Oberösterreichischen Meister bestreiten.

Das erste Relegationsmatch findet am Samstag den 11.06.16 um 17:00 gegen den Kärntner Meister Rapid Lienz statt. Zwei Wochen darauf bestreiten die Wildcats das Auswärtsspiel in Taufkirchen.

Fotos vom Spiel: Vogau - SVK Wildcats
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.