Mittermayr spendet 3.000 Euro für Frauschereck

ASPACH. 3.000 Euro konnten vom Modehauses Mittermayr in Wildenau (Aspach) der Feuerwehr Frauschereck übergeben werden. Das Geld sammelten die Mitarbeiter des Modehauses durch den Verkauf von selbst gebackenen Keksen, Marmeladen, Likören und Dekorationen. Firmenchef Karl Mittermayr dankt für das tolle Engagement seiner Mitarbeiter und den Kunden für die Spendenfreudigkeit.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen