Ausbildung am BFI
Neue Kindergartenhelferinnen ausgebildet

Die elf Teilnehmerinnen konnten ihre Ausbildung zur Kindergartenhelferin am BFI Braunau erfolgreich absolvieren.
  • Die elf Teilnehmerinnen konnten ihre Ausbildung zur Kindergartenhelferin am BFI Braunau erfolgreich absolvieren.
  • Foto: BFI
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

BRAUNAU. Nach acht Monaten Kurs konnten sich kürzlich elf Teilnehmerin am BFI Braunau über ihren Abschluss zur "Kindergartenhelferin" freuen. Das Kursprogramm beinhaltet neben Bereichen aus der Pädagogik und Didaktik auch Recht, Gesundheitslehre und Verhaltens- sowie Kommunikationstraining. In der Kurszeit, die insgesamt 300 Unterrichtseinheiten beinhaltet, wurden die Damen bestens auf ihre neue Tätigkeit als Unterstützung von Kindergartenpädagogen vorbereitet. "Die Anforderungen des Kindergartenteams sind in den vergangenen Jahren enorm gestiegen und damit auch die Anforderungen an Kindergartenhelferinnen", weiß Lehrgangsleiterin Brigitte Rembart. Von den elf Teilnehmerinnen schafften sechs eine Auszeichnung und fünf einen guten Erfolg.

Am 9. Oktober startet der nächste Lehrgang zur Kindergartenhelferin am BFI Braunau. Um teilnehmen zu können muss am kostenlosen Informationsabend, der am 17. September 2019 stattfindet, teilgenommen werden. Darüber hinaus entscheidet ein Aufnahmetest zu den Deutschkenntnissen, über eine Teilnahme am Programm. Näher Informationen gibts am BFI Braunau unter 07722/84268, unter der BFI-Serviceline 0810/004005 sowie auch im Internet unter www.bfi-ooe.at.

Autor:

Katharina Bernbacher aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.