27.08.2016, 11:49 Uhr

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Schwer verletzt wurden die zwei Autolenker in Krankenhäuser eingeliefert. (Foto: Rotes Kreuz)
ROSSBACH. Noch ist die Ursache des Unfalls, der sich am Samstagmorgen, 27. August, in der Ortschaft Grünau in Roßbach ereignete, nicht geklärt. Ein 39-jähriger Mann aus Altheim fuhr mit seinem Pkw auf der L1096 Richtung Altheim. In Grünau stieß der Lenker in einer Rechtskurve frontal in ein entgegenkommendes Auto. Darin saß ein 22-Jähriger aus Höhnhart. Beide Lenker wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Nach der Erstversorgung vor Ort wurden die Männer in die Krankenhäuser Salzburg und Braunau eingeliefert. Zu dem Unfallgeschehen konnten beide noch nicht einvernommen werden. Weitere Ermittlungen hat die Polizei in Altheim eingeleitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.