Klassengemeinschaft übersteht 40 Jahre

Diese besondere Klassengemeinschaft besteht seit 40 Jahren.
  • Diese besondere Klassengemeinschaft besteht seit 40 Jahren.
  • Foto: Ernst Grabmaier
  • hochgeladen von Petra Soir

Klassengemeinschaft auch nach 40 Jahren

Eine besondere Klasse mit einer besonderen Klassengemeinschaft ist die Klasse 4/II 1971/72 der Dr. Lauda Hauptschule in St. Jakob in Breitenau am Hochlantsch. Alle fünf Jahre treffen sich die ehemaligen Schulkolleginnen und Kollegen sowie die damaligen Klassenvorstände Konrad Dornhofer und Annemarie Hauser, sowie der spätere Direktor der Hauptschule Klaus Christian zu einem geselligen Beisammensein – diesmal zum 40-jährigen Jubiläum beim Gasthof Hofbauer! Aus Nah und Fern (ungefähr die Hälfte leben auch heute noch in der Breitenau) sind die Teilnehmer angereist. Ein Schüler hat sogar extra für das Treffen die weite Reise aus Frankfurt auf sich genommen um dabei zu sein. Mit immer neuen Programmideen versteht es Walter Baierl unvergessliche Treffen zu organisieren. So hat er sogar eine Klassenchronik in Buchform erstellt, in der die damalige Schülerzeitung, Lebensläufe, viele Erlebnisse aus der Schulzeit und der vergangenen Klassentreffen in Bild und Schrift festgehalten sind. Bereits 125 Seiten umfasst das Werk. In Erinnerungen schwelgen konnte man bei der Besichtigung des Hauptschulgebäudes. Beim Stöbern in den alten Klassenbüchern kamen wieder viele amüsante Episoden und längst vergessene „Verfehlungen“ an den Tag. Gespickt mit Gedichtvorträgen, Ratespielen, visualisierten Rück-und Einblicken, vielen humorvollen Gesprächen unter wirklichen Freunden dieser einzigartigen Klassengemeinschaft, endete das Jubiläums-Klassentreffen naturgemäß erst in den späten Abendstunden. Einziger Wermutstropfen: die Meldungen über die geplante Schließung dieser traditionsreichen Schule, die sehr viele erfolgreiche Schüler herausgebracht hat.

Autor:

Petra Soir aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.