ISGS Drehscheibe Kapfenberg
Spazierbuddies gesucht!

Der ISGS Kapfenberg sucht noch Spazierbuddies - interessiert?
2Bilder
  • Der ISGS Kapfenberg sucht noch Spazierbuddies - interessiert?
  • Foto: ISGS
  • hochgeladen von Angelika Kern

Das Projekt „Bewegte Nachbarn“ startet mit einem neuen Angebot in die nächste Phase: Zusätzlich zu den schon bekannten "Gesundheitsbuddies" werden nun so genannte „Spazierbuddies“ in Bruck und Kapfenberg losmarschieren.

Passend für den Frühling, wenn die Tage wieder länger und wärmer werden, bildet der ISGS Kapfenberg im März ehrenamtliche „Spazierbuddies“ aus. Dafür sucht man noch begeisterte Spaziergeher über 50 Jahre, die sich vorstellen können, mit einer Gruppe von Senioren in ihrer Wohnumgebung eine Runde zu gehen.
In der „gemma zsammen“ – Schulung lernen die Spazierbuddies die Umsetzung dieser Bewegungsempfehlung und können danach in die geführten Spazierrunden Kräftigungs-, Mobilisations- und Gleichgewichtsübungen einbauen und an die Gruppe anpassen. Die Schulung für Spazierbuddies findet an zwei Nachmittagen im Freien statt.

Interesse geweckt?

Sie sind 50 + und möchten in Bruck oder Kapfenberg ehrenamtlicher Spazierbuddy werden?Anmeldungen sind im ISGS Kapfenberg bei Elisabeth Schöttner, 0664/3962 632, elisabeth.schoettner@isgs.at oder Michaela Krenn, 0650/2204 108, michaela.krenn@isgs.at möglich. 
Sie haben Interesse, bei den Spaziergängen mitzugehen? Bitte wenden Sie sich gerne an die oben angeführten Kontaktdaten. Wir versuchen für Sie eine Gruppe/einen Spazierbuddy in ihrer Wohnumgebung zu finden.
Schulung: jeweils Montag, 15. März und 22. März von 14 bis 17 Uhr;  Treffpunkt ISGS Drehscheibe Kapfenberg (Ersatztermin bei Schlechtwetter: 29. März)

Der ISGS Kapfenberg sucht noch Spazierbuddies - interessiert?


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen