Ein Benefizlauf "gegen Corona"

Der Geschäftsführer der Firma "Lenz&Nowak beTREUtes Leben GmbH", Friedrich Nowak, veranstaltet am Ostermontag einen Zwölf-Stunden-Benefizlauf. Gelaufen wird um die hauseigene Baustelle, dem Projekt „Wohnen, wie du es liebst“ in Parschlug; gestartet wird um 7 Uhr morgens. Der Geschäftsführer wird am Ostermontag von 7 bis 19 Uhr um die Baustelle laufen und dabei pro gelaufenen Kilometer zehn Euro spenden. Die Firma Lenz&Nowak freut sich über zahlreiche virtuelle Mitläufer – jeder läuft für sich alleine – im Garten, im Haus – und doch laufen alle zusammen. Jeder kann so viel spenden, wie er möchte. Der Erlös kommt zu 100 Prozent Menschen, die es nun aufgrund der Covid-19 Maßnahmen, besonders schwer haben, zugute.

Nähere Infos dazu finden Sie unter:
www.facebook.com/Betreutes.Leben/

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.