Müllabfuhr
Neues Fahrzeug für den Brucker Umweltbetrieb

Wolfgang Schutting, Betriebsleiterin Sandra Brandner, Daniel Fuchsbichler und Bürgermeister Peter Koch bei der Fahrzeugübergabe im städtischen Umweltbetrieb.
  • Wolfgang Schutting, Betriebsleiterin Sandra Brandner, Daniel Fuchsbichler und Bürgermeister Peter Koch bei der Fahrzeugübergabe im städtischen Umweltbetrieb.
  • Foto: Stadt Bruck/Maier
  • hochgeladen von WOCHE Bruck/Mur

Der Wirtschafts- und Umweltbetrieb der Stadt Bruck an der Mur erhielt einen neuen Müllwagen. Dieser wird ab sofort für die Biomüll- und Restmüllabfuhr im Brucker Stadtgebiet zum Einsatz kommen.

Der Rotopressmüllwagen der Firma MUT wird jährlich ca. 230 Tage und 1.800 bis 1.900 Betriebsstunden im Einsatz sein und für die Biomüll- und Restmüllabfuhr im Brucker Stadtgebiet verwendet. Die Gesamtkosten des neuen Fahrzeugs, welches das bisherige aus dem Jahr 2009 ersetzt, belaufen sich auf rd. 230.000 Euro. Bürgermeister Peter Koch übergab den Schlüssel des neuen Fahrzeugs im Beisein von Betriebsleiterin Sandra Brandner und Wolfgang Schutting an die Mitarbeiter des Umweltbetriebs, die mit dem neuen Müllwagen in Bruck an der Mur unterwegs sein werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen