Die Rennsaison ist eröffnet

Pirmin Kothgasser.

Mit den ersten Rennen wurde die Saison des Raiffeisen Gigasport Hochsteiermark Schibezirk V gestartet. 103 Läufer aus 12 Vereinen waren beim vom WSV Veitsch auf der Brunnalm veranstalteten Slalom dabei.
Bei den Kindern erzielten Katharina Gradwohl (WSV Veitsch) und Jonas Sander (Schiteam Kindberg) die Tagesbestzeiten, bei den Schülern/Jugend waren Mairin Schulhofer (WSV Turnau) und Valentin Willenshofer (Kindberg) die Schnellsten.
Den zweiten Bewerb mit 130 Startern (14 Vereine) veranstaltete der WSV Turnau in der Schwabenbergarena. Beim Riesentorlauf holten sich Laura Hofbauer (Schiteam Krieglach), David Pichler und Anja Pichler (beide Kindberg) und Pirmin Kothgasser (Veitsch) die Tagesbestzeiten.
Klassensieger Veitsch: Valentina Waldsam (WSV Au), Anna Neumann, Martin Hirschler (beide Krieglach), Leonie Zächling, Jakob Edelsbacher (beide Veitsch), Bianca Ehn (WSV Spital), Alexander Budimir (KSV), Rene Müller (Turnau).
Turnau: Lea Zirbisegger (Turnau), Lukas Kraschitzer (WSV Oberaich), Sebastian Schwölberger (Au), Irina Kothgasser (Veitsch), Christoph Willenshofer (Kindberg), Valentina Waldsam (Au), Martin Hirschler (Krieglach), Ronja Fladl (WSC Aflenz).

Autor:

Siegfried Endthaler aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.