Basketball
Im Dreitages-Rhythmus

Die Bulls bei der Kapfenberger Sportgala.

Europe Cup – Meisterschaft – Europe Cup – Meisterschaft. . . Ganz schön im Stress ist Basketballmeister Kapfenberg. Dem internationalen Heimauftakt gegen Ironi Ness Ziona aus Israel (Bulls-Sportdirektor Michael Schrittwieser nach der 75:82-Niederlage: "Bei allem Respekt für den Gegner sage ich, dass wir das bessere Team waren") folgte in der Superliga das steirische Derby gegen UBSC, das mit einem 88:74-Heimerfolg endete.
Dienstag ging's in den Flieger – Auswärtsspiel am Mittwoch bei Landstede Zwolle, das heuer erstmals niederländischer Meister wurde. Donnerstag retour, Samstag (20 Uhr) in der Walfersamhalle Match gegen BC Vienna.
Bis Ende November geht es beim Team von Trainer Mike Coffin Schlag auf Schlag – praktisch alle drei Tage steht ein Spiel auf dem Programm. Kapitän Bogic Vujosevic, der demnächst die österreichische Staatsbürgerschaft erhält: "Das ist zwar sehr fordernd, aber wir Spieler lieben diesen Rhythmus, da kommt man gut in Schwung."
Am 6. November wartet der zypriotische Meister Keravnos, der in Runde eins Zwolle mit 88:85 bezwingen konnte.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen