Der Blick ins Ausbildungszentrum als Blick in die Zukunft

Das Ausbildungszentrum ist für die künftigen Anforderungen und Aufgaben in den Betrieben der Voestalpine in Kapfenberg bestens gerüstet.
2Bilder
  • Das Ausbildungszentrum ist für die künftigen Anforderungen und Aufgaben in den Betrieben der Voestalpine in Kapfenberg bestens gerüstet.
  • Foto: Klaus Morgenstern
  • hochgeladen von Markus Hackl

Voll digital! So sahen rund 1.000 steirische Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer die Perspektiven im voestalpine-Ausbildungszentrum in Kapfenberg. Der Tag der offenen Tür am 23. Jänner erlaubte ihnen den Blick auf modernste Lehreinrichtungen mit 3D-Druckern, Schweißsimulatoren und Bearbeitungssystemen mit Robotik.
Die Voestalpine-Lehrlinge des Ausbildungszentrums Kapfenberg erwiesen sich als echte Profis bei der Präsentation ihrer Kenntnisse. Zum Tag der offenen Tür 2020 führten sie durch Ausbildungsstationen und boten den rund 1.000 interessierten steirischen Schülerinnen und Schülern, Lehrern und Eltern einen Einblick in ihren spannenden Ausbildungsalltag.

Innovationsschau „Tag der offenen Tür“

Robotik, Digitalisierung, Automatisierung; so modern wie die Berufsaussichten bei Voestalpine zeigte sich das innovative Ausbildungszentrum in Kapfenberg. Pünktlich zum Beginn des aktuellen Lehrjahres wurde hier ein weiteres Investitionsprojekt umgesetzt: Das Bearbeitungssystem mit Robotik, speziell zum Thema Digitalisierung in der Lehrlingsausbildung. Es wurde für Berufe mit den Schwerpunkten Zerspanungstechnik und Automatisierung eingerichtet, deren Ausbildungsinhalte bei der CNC-Maschinenprogrammierung und bei Robotik-Systemen liegen.

Das neue Edelstahlwerk in Kapfenberg

Spannende Herausforderungen für Lehrlinge und junge Facharbeiter der Voestalpine wachsen beinahe in Sichtweite des Ausbildungszentrums in Kapfenberg: Das neue, volldigitalisierte Edelstahlwerk wird ab 2021 jährlich mehr als 200.000 t Stähle für höchste Anforderungen, etwa in der Luftfahrt- und Autoindustrie, produzieren. Neben der Stammbelegschaft erarbeiten sich langfristig auch Auszubildende die notwendigen Fähigkeiten für das Programmieren und Betreuen der neuen Anlagen; auch deshalb gewinnen Digitalisierung und Automatisierung in der 3 bis 4 Jahre dauernden Lehre immer mehr an Bedeutung. Voestalpine Böhler Edelstahl bildet als größter steirischer Lehrlingsausbildner im Bundesland insgesamt 260 Lehrlinge in 14 Lehrberufen aus.

Ausbildungsberufe ab September 2020
Wer beim nächsten Tag der offenen Tür in Kapfenberg Gäste von seinem Ausbildungsberuf begeistern möchte, kann sich ab sofort für folgende Berufe bewerben:

Metallurgie- und Umformtechnik,
Maschinenbautechnik,
Zerspanungstechnik,
Schmiedetechnik,
Elektrotechnik – Anlagen- und Betriebstechnik,
Elektrotechnik – Anlagen- und Betriebstechnik/Prozessleittechnik,
Mechatronik – Automatisierungstechnik/Robotik,
Werkstofftechnik – Werkstoffprüfung

Das Ausbildungszentrum ist für die künftigen Anforderungen und Aufgaben in den Betrieben der Voestalpine in Kapfenberg bestens gerüstet.
Wer beim nächsten Tag der offenen Tür in Kapfenberg Gäste von seinem Ausbildungsberuf begeistern möchte, kann sich ab sofort bewerben.
Autor:

Markus Hackl aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen