30.09.2014, 23:24 Uhr

Aflenzer Trachtenbörse verkauft für guten Zweck

Die Freiwilligen der Aflenzer Trachtenbörse mit Initiatorin Doris Podany (vorne 3.v.l.). Sie unterstützen regionale Projekte.
Aflenz Kurort: Cultur Café |

Die Trachtenbörse findet heuer am Samstag, dem 4. Oktober, im Cultur-Café in Aflenz statt.

"Nicht mehr getragene Trachtenmode soll nicht im Kasten verstauben", so Anita Schmidt von der Trachtenbörse, die am Samstag, 4. Oktober, zum vierten Mal stattfindet. Zwischen 10 und 16 Uhr gibt es im Aflenzer Cultur-Café von Lederhosen, Dirndln, Blusen bis hin zu Stutzen alles, was das Trachtenherz begehrt. Die Gwandl-Abgabe ist am Donnerstag, 2. Oktober, zwischen 16 und 19 Uhr. Der Reinerlös kommt einem karitativen Zweck zugute. Wurden zuvor der Kindergarten und die Schule gesponsert, so werden heuer ältere Aflenzer unterstützt. 15 Freiwillige arbeiten mittlerweile im Team der Trachtenbörse.
Barbara Pototschnig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.