29.09.2016, 10:04 Uhr

Die ADRA-Weihnachtspakete stehen zur Befüllung bereit

Bei Felicitas Haring warten viele leere Pakete auf Abholung.
Auch in diesem Jahr kann man gemeinsam mit ADRA Pakete packen, damit Kinder in Waisen-, Behindertenheimen oder aus armen Familien in Albanien und Lettland zu Weihnachten nicht leer ausgehen, sondern ein Geschenk erhalten.
Jedes Paket soll eine Botschaft sein: Ich denke an dich und möchte dir eine Freude bereiten!
Natürlich darf jeder ein Paket packen, nicht nur Kinder. Der Gedanke hinter dem Projekt ist jedoch, dass man Kindern in Österreich die Chance gibt, die Not in anderen Teilen der Welt wahrzunehmen und die Freude des Teilens zu erleben.

Und so funktioniert's: Leeres Paket bei der ADRA-Sammelstelle in Bruck an der Mur, im Hause der Siebenten Tags-Adventisten, Theodor Körner-Straße 38, bei der guten Seele des Vereines Felicitas Haring, abholen. (Gleich große Pakete kann man besser transportieren!)
Die Pakete gehen an Kinder von 6 bis 14 Jahren. Wenn man speziell für Mädchen oder für Buben packt, bitte markieren.

Das darf ins Paket: Spielzeug (Ball, Kuscheltier, Puppe, Auto, Jojo etc.), Bastel- und Schulbedarf, Hygieneartikel (originalverpackt), Süssigkeiten (mind. sechs Monate haltbar und originalverpackt), Mützen, Kapperl, Socken, Schal, Handschuhe.

Das muss draußen bleiben: Abgetragene Kleidung, Kriegs- und Monsterspielzeug, elektronische oder batteriebetriebene Geräte, Jollykarten (in den osteuropäischen Ländern spielen das nur Erwachsene), Flüssigkeiten (Shampoo, Flüssigseifen und Getränke) aufgrund Auslaufgefahr.
Wenn alles fertig gepackt ist, bitte zusammen mit fünf Euro für Transport und Verteilung zur Sammelstelle bringen. Wichtig: Das Paket bitte nicht zukleben oder in Geschenkpapier einwickeln! ADRA behält sich vor, zollrechtlich unzulässige oder gefährliche Gegenstände zu entnehmen und einem anderen wohltätigen Zweck zuzuführen.
Nähere Informationen bei Felicitas Haring unter 0699/10146382.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.