17.11.2016, 11:50 Uhr

Die wochenlange Vorbereitung machte sich bezahlt

Nico Hoffmann absolvierte die Feuerwehrjugend-Matura. (Foto: Roland Theny)
Vor wenigen Tagen fand in der Feuerwehr und Zivilschutzschule Lebring der Bewerb des Feuerwehrjugendleistungsabzeichen (FJLA) statt. Kamerad Nico Hoffmann von der Feuerwehrjugend Kapfenberg Stadt absolvierte die Feuerwehrjugend-Matura und erhielt das FJLA in Gold.
Zu bewältigen gab es: Geräte zuordnen beim Brandeinsatz, Saugleitung herstellen, Löschleitung herstellen, Schlauchleitung aufziehen, Geräte zuordnen beim Technischen Einsatz, Absichern einer Unfallstelle, Planspiele, Lückentext, Erste Hilfe und diverse Fragen.
Nur durch eine perfekte Ausbildung bereits in der Feuerwehrjugend ist es möglich, der Bevölkerung in gefährlichen Situationen auch helfen zu können.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.