29.06.2017, 09:48 Uhr

Erstes "Schulabschlussfest Fußball" im Franz-Fekete-Stadion

Eine große Anzahl an Schülern erfreute sich an diesem Abschlussfest. (Foto: Stadtgemeinde Kapfenberg)
Seit zwei Jahren organisiert die KSV 1919 in Zusammenarbeit mit dem Nachwuchsmodell Kapfenberg die Schuloffensive Fußball. In den vergangenen Monaten besuchten die Trainer des Nachwuchsmodells Kapfenberg, koordiniert von der KSV 1919, sieben Volksschulen bzw. 18 Klassen (1.und 2. Klassen) und konnten rund 360 Schüler und Schülerinnen den Fußballsport näherbringen. Zum Abschluss lud die KSV 1919 alle beteiligten Klassen ins Franz-Fekete-Stadion ein. Bei diesem Fest handelte es sich nicht um ein Fußballturnier; die Kinder wurden von den Trainern des Nachwuchsmodells Kapfenberg sowie Spielern der KSV 1919-Kampfmannschaft und der KSV Amateure betreut und konnten bei verschiedenen Stationen ihr Können unter Beweis stellen. Der Spaß am Sport, insbesondere am Fußball, stand dabei im Vordergrund. Danke an Erima für die Sachpreise sowie Bäckerei Fuchs, Murauer und Schirnhofer für die kostenlose Verpflegung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.